Tel. +39.0742.391631|info@olioflaminio.it

OLIVENÖL&SPEZIALITÄTEN TREVI • UMBRIEN

Unternehmen

//Unternehmen
Unternehmen2017-09-20T14:55:30+00:00

Von den Olivenbäumen bis zur Flasche: die gesamte Produktionskette unter Kontrolle!

Das Landwirtschaftsunternehmen „Società Agricola Trevi Il Frantoio“ hat 59 Olivenbauern als Gesellschafter. Es wurde in den 60-er Jahren im umbrischen Trevi gegründet, aber die bedeutendste Weiterentwicklung begann im Jahre 1985. Von Anfang an war es mit äußerster Sorgfalt im traditionellen Agrar- und Nahrungsmittelsektor tätig, und zwar als Ölmühle zur Erzeugung von nativem Olivenöl extra erstklassiger Qualität und als Vertriebsunternehmen von hochwertigen typischen Erzeugnissen Umbriens.

Die Olivenhaine erstrecken sich in den Gemeinden Trevi, Foligno und Campello sul Clitunno, im Herzen der Region Umbrien und des Anbaugebiets der geschützten Ursprungsbezeichnung „Umbria Colli Assisi – Spoleto“ über eine Gesamtfläche von rund 250 ha.

Die Bäume wachsen auf sehr felsigen, humusarmen Kalkböden in einer Höhe von 300 bis 600 m ü. d. M. mit kühlem Klima, das für die Vermehrung der „Olivenfliege“ ungünstig ist.

Die Kultivare unserer Olivenhaine sind Moraiolo (85 %), Frantoio (10 %) und Leccino (5 %).

Am 30. Oktober 2009 wurde die erste Photovoltaikanlage in Umbrien eingeweiht, die größte einer Ölmühle zur Produktion von nativem Olivenöl extra in Italien: 90 kW von polykristallinen Siliziummodulen, die in der Lage sind, den gesamten Strombedarf des Produktionszyklus abzudecken.
Im Zeichen der Verantwortung gegenüber der Umwelt, damit das native Olivenöl extra immer mehr die Farben der Natur vertritt!

Im Jahre 1994 erhielten wir als erste Ölmühle der Welt die Zertifizierung des Qualitätsmanagements nach DIN EN ISO 9002, erneuert und angepasst bis zur aktuellen DIN EN ISO 9001:2008.

In der Olivenöl-Saison 1998/1999 erhielten wir als Erste in Umbrien das Konformitätszertifikat DOP UMBRIA COLLI ASSISI – SPOLETO.

Ab der Olivenöl-Saison 2006/2007 schlossen wir uns dem vom Olivenölkonsortium UNAPROL geförderten Rückverfolgbarkeitssystem für die Produktionskette an und erhielten die ZERTIFIZIERUNG DER RÜCKVERFOLGBARKEIT NACH DIN EN ISO 22005:08.

Heute ist die „Società Agricola Trevi Il Frantoio“ mengenmäßig das erste Unternehmen für die Produktion von nativem Olivenöl extra mit dieser Kennzeichnung.